DeFi-Plattformen sehen breiten wöchentlichen TVL-Rückgang, ein Protokoll sticht heraus

Quelle: AdobeStock / Fantastisch

Große dezentralisierte Finanzplattformen (DeFi) verzeichneten in der vergangenen Woche einen breiten Rückgang des gesperrten Gesamtwerts (TVL), wobei nur ein Top-10-Protokoll ein Wachstum verzeichnete. Der Rückgang der TVL kam, als die Preise beliebter Smart-Contract-Token wie Ethereum (ETH), Solana (SOL) und BNB ebenfalls stark fielen.

JustLend ist der wöchentliche Top-Performer

Laut Daten der DeFi-Tracking-Site DeFi Llama war JustLend (JST) unter den Top-10-gelisteten Projekten das einzige Protokoll, das in den letzten 7 Tagen (zum Zeitpunkt des Schreibens, 10:00 UTC am Montag) ein Wachstum seiner TVL verzeichnete. . Laut den Daten von DeFi Llama wuchs die TVL des Tron (TRX)-betriebenen Protokolls um 7,7 % auf 3,69 Mrd. USD – fast die Hälfte des Spitzenprotokolls MakerDAO (MKR)s TVL.

Das Wachstum für JustLend kommt als das JUST-Stiftung heute angekündigt dass das kombinierte JUST DeFi-Ökosystem für Tron – nach eigenen Angaben – ein TVL von 10 Mrd. USD angezapft hat. Die JUST Foundation überwacht die Entwicklung verschiedener DeFi-Projekte auf Tron, darunter JustLend, das Stablecoin-DeFi-System JustStable und das Inter-Chain-Bridge-System Just Cryptos.

Darüber hinaus kommt das Wachstum in dieser Woche auch nach dem relativ neuen Protokoll im letzten Monat bestanden ein Sicherheitsaudit und machte seinen Code vollständig quelloffen, was als „historischer Durchbruch“ für das mit Justin Sun verbundene DeFi-Ökosystem beschrieben wird.

Lido schwächster wöchentlicher Performer

Während das neue DeFi-Ökosystem von Justin Sun das stärkste Wachstum verzeichnete, stach das ETH-Liquid-Staking-Protokoll Lido (LDO) in den letzten 7 Tagen als schwächster Performer unter den Top 10 hervor, mit einer TVL-Veränderung von -16 % während des Zeitraums. Der starke Rückgang kam zu einer Zeit steigender Stimmung unter den ETH-Investoren, als die Entwickler letzte Woche einen Starttermin für den 15. September für die lang erwartete Fusion festlegten.

Lido wurde häufig verwendet, um Token auf die neue Proof-of-Stake (PoS)-Kette von Ethereum zu setzen, bevor die neue Kette mit der alten Proof-of-Work (PoW)-Kette zusammengeführt wird. Auf Lido getätigte Einzahlungen können erst abgehoben werden, nachdem die Zusammenlegung abgeschlossen wurde.

Lido hat bestätigt, dass es seinen Staking-Service nach der Fusion weiterhin anbieten wird. Laut einem kürzlich erschienenen Blog Post von Lido richtet sich sein Staking-Service an Benutzer, „die bereit sind, das finanzielle Risiko des Stakings zu tragen, aber nicht das technische oder operative Risiko und die damit verbundenen Kosten“.

Top 10 der wöchentlichen Änderungen

Für die 10 besten DeFi-Projekte von TVL insgesamt sah ihre Veränderung in der vergangenen Woche am Montagmorgen in Europa (10:00 UTC) so aus:

Quelle: DeFi Lama

Top 10 der täglichen Änderungen

Wenn wir uns nun die tägliche Veränderung der TVL ansehen, können wir sehen, dass die Leistung auf ganzer Linie viel besser ist.

Wieder einmal stach JustLend mit einem täglichen TVL-Wachstum von 13 % als bester Performer hervor. Unterdessen war das große Multi-Chain-DeFi-Protokoll Aave (AAVE) mit einem Rückgang seiner TVL um 4,5 % für den Tag der schwächste Performer.

Quelle: DeFi Lama

Insgesamt haben die DeFi-Protokolle laut den Daten von DeFi Llama jetzt etwas mehr als 61 Mrd. USD an Gesamtwert gebunden, was einem Anstieg von 0,5 % in den letzten 24 Stunden entspricht.

Quelle: DeFi Lama

____

Mehr erfahren:
– Tron frisst sich in den Anteil von Ethereum am Tether-Markt ein, aber es muss mehr tun, um ein ernsthafter Rivale zu werden
– Tron DAO Reserve stellt weitere 500 Mio. USDC bereit, um Stablecoin zu schützen, wenn Depeg erweitert wird

– „Versuchen wir es noch einmal“: Lido DAO legt Vorschlag für den Verkauf von LDO 10M an Dragonfly Capital zu „besseren Bedingungen“ neu vor
– Welche Rolle spielte Lidos stETH beim jüngsten Zusammenbruch des Kryptomarktes?

– Ende der Woche Ethereum: Entwickler bestätigen Fusionsdatum, Hedgefonds-Investor sagt, Fusion sei “nicht eingepreist”, Aave schlägt starkes Signal für Unterstützung von PoS vor
– Aave beschwört GHOsts mit einem neuen nativen Stablecoin-Vorschlag

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere