Die beliebtesten Hundemünzen steigen für 4 aufeinanderfolgende Wochen, während sich die große Shiba Inu-Entwicklung nähert

Quelle: AdobeStock / Samuel

Meme-Münzen wie Shiba Inu (SHIB) und Dogecoin (DOGE) sind auf dem Markt auf dem Vormarsch, wobei sich insbesondere SHIB in der vergangenen Woche als drittbester Performer unter den Top-100-Kryptoassets nach Marktkapitalisierung hervorgetan hat.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung (09:25 UTC) am Montag wurde SHIB bei 0,001569 USD gehandelt, was einem Anstieg von 0,4 % in den letzten 24 Stunden und einem Anstieg von 30 % in der vergangenen Woche entspricht. Unterdessen stand DOGE bei 0,076 USD, ein Minus von 4 % für den Tag, aber ein Plus von 10,5 % für die Woche.

Gegenüber seinem Allzeithoch im Oktober letzten Jahres bleibt SHIB um etwa 82 % im Minus, während DOGE gegenüber seinem Allzeithoch vom Mai 2021 um fast 90 % gesunken ist.

Bemerkenswerterweise ist der SHIB nun vier Wochen in Folge gestiegen – seine längste Siegesserie seit einer massiven Rallye im September und Oktober letzten Jahres. Es ist auch das erste Mal seit dem 11. Mai dieses Jahres, dass SHIB über dem Niveau von 0,000015 USD gehandelt wird. Damals fiel SHIB durch das Niveau, als Bitcoin (BTC) und die meisten anderen Kryptoassets im Preis einbrachen.

SHIB 7-Tage-Preisdiagramm. Quelle: coingecko.com

Gleichzeitig markierte die vergangene Woche auch die vierte aufeinanderfolgende Gewinnwoche für DOGE, die erste derartige Serie seit April dieses Jahres. Und obwohl Meme-Coin-Rallyes notorisch schwer zu erklären sind, könnte ein Grund für die Aufregung um DOGE der von Elon Musk sein Die langweilige Gesellschaft ist eingestellt auf annehmen DOGE als Bezahlung für Nutzer seiner neu eröffneten Transitstation in Las Vegas.

DOGE 7-Tage-Preisdiagramm. Quelle: coingecko.com

Für den Teil von SHIB kommt die große Rallye, wenn die Einführung einer Second-Layer-Lösung für das Shiba Inu-Ökosystem, bekannt als Shibarium, näher rückt.

Das öffentliche Beta-Testnetz von Shibarium wird voraussichtlich noch in diesem Quartal gestartet. In der Zwischenzeit ist für das 4. Quartal 2022 ein dediziertes Metaverse- und Shiba Inu Non-Fungible Token (NFT)-Ökosystem geplant.

Ein Teil davon ist ein Spiel namens Shiba Eternity, das laut Screenshots auf Twitter gepostet, scheint ein kartenbasiertes Online-Kampfspiel zu sein, das beliebten Play-to-Earn-Spielen wie Axie Infinity (AXS) ähnelt.

Darüber hinaus hat der leitende Entwickler von SHIB, Shytoshi Kusama, zuvor gesagt, dass ein dezentraler Stablecoin namens SHI als Teil des wachsenden Ökosystems geplant ist.

Laut Hayden Hughes, CEO der Social-Trading-Plattform Alpha-Einflusszeigen die Gewinne bei Meme Coins, dass gewöhnliche Kleinanleger wieder vom Kryptomarkt angezogen werden.

„Dogecoin und Shiba Inu sind beide am Wochenende ausgebrochen, ein klarer Beweis dafür, dass der Kleinanleger zurück ist“, so Hughes gesagt Bloomberg in einem Kommentar am Montag.

Jubel und Feierlaune waren am Wochenende von Twitter-Accounts rund um die Shiba-Inu-Community bei Nutzern zu spüren feiern dass SHIB – einigen Quellen zufolge – DOGE in der Marktkapitalisierung übertroffen hat.

____

Mehr erfahren:
– Laut Industry Panel steuert Dogecoin auf Null zu
– Shiba Inu Army, Look Away: Umfrage behauptet, dass SHIB bis 2030 wertlos sein wird

– Shiba Inu enthüllt Stablecoin-Pläne und Dogecoin kommt nach Las Vegas
– Shiba Inu stellt sein Metaverse-Projekt vor, aber die Investoren scheinen nicht begeistert zu sein

– Eine weitere von Elon Musk angetriebene DOGE-Rallye endet mit einem Dump
– Beliebte Meme Coin Dogecoin, die bei den „schwersten“ Verbrechen verwendet wird

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere