Digitale Immobilien | Die 5 besten Krypto-Projekte für 2022

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist ein Advertorial-Artikel, der nicht Teil von ist Cryptonews.com redaktioneller Inhalt.

REICH

Das Wachstum der Metaverse-Industrie hat eine völlig neue Art des Immobilienbesitzes hervorgebracht – digital. Jedes neue Metaversum enthält eine vollständige Karte digitaler Grundstücke, die Spieler kaufen können.

Die Spieler kaufen diese Grundstücke und können damit machen, was sie wollen, genauso wie sie es mit echten Immobilien können. Sie können beispielsweise Gebäude bauen, Unternehmen gründen, das Land vermieten oder Werbung schalten, um eine weitere Einnahmequelle zu erzielen.

Mit zunehmender Popularität des Metaversums wächst auch der Wert jedes digitalen Immobiliengrundstücks – insbesondere, wenn sie sich an beliebten Orten innerhalb des Metaversums befinden.

Digitale Immobilien bieten eine neuartige Möglichkeit, Immobilien für diejenigen zu besitzen, die sich keine hohe Anzahlung leisten können, um sich eine Immobilie zu sichern. Es kann jedoch mühsam sein, die besten digitalen Immobilien zu finden, um Renditen zu erzielen.

Glücklicherweise haben wir einige Nachforschungen angestellt und fünf der besten Kryptoprojekte für den Kauf digitaler Immobilien für 2022 gefunden.

Die 5 besten digitalen Immobilien-Kryptoprojekte für 2022

  1. Club für Immobilieninvestitionen – Das Top-Metaverse für Immobilienunternehmer
  2. Sandkasten – Eine digitale Welt mit einem Minecraft-Thema
  3. Bit Land – Ein Ort, an dem Leute ihr eigenes Metaversum spawnen können
  4. Dezentral – Das beliebteste Immobilien-Metaverse der Branche
  5. Blocktopie – Ein Metaversum, das in einem VR-Wolkenkratzer basiert

Ein genauerer Blick auf die besten digitalen Immobilien-Kryptoprojekte

1. Immobilieninvestmentclub

Club für Immobilieninvestitionen ist ein Projekt, das sich auf die Schaffung einer Metaverse-Community konzentriert, die sich auf Immobilienbildung und -investitionen konzentriert. Die Sammlung von NFTs wurde von einem der Designer der Teams von Grand Theft Auto und Red Dead Redemption erstellt, was sie in der NFT-Branche einzigartig macht.

Spieler müssen zunächst ein NFT kaufen, um als Avatar für den Zugriff auf REIC – MetaCity, das High-Definition-Metaverse hinter dem Projekt, zu fungieren. Dort können Mitglieder der REIC-Community zusammenkommen, um sich mit Immobilieninvestoren zu vernetzen und Kontakte zu knüpfen, um sich über potenzielle Möglichkeiten zu informieren.

Das Metaverse wird mit Unreal Engine 5 erstellt, einer weit verbreiteten Gaming-Engine, die einige erstklassige Spiele wie Gears of War und Fortnite hervorgebracht hat. Dadurch fühlt sich das Metaversum wie ein hochglanzpoliertes Produkt an, mit lebensechten Animationen und kampferprobten Spielmechaniken. Werfen Sie einfach einen Blick auf den Teaser-Trailer unten;

Das Tolle an REIC ist, dass es sich auf reale und digitale Immobilien konzentriert. Eines ihrer Hauptziele ist die Bereitstellung der Infrastruktur, die für die Tokenisierung von Immobilien in der Blockchain erforderlich ist. Das Team glaubt, dass Immobilien schließlich in kleine Stücke zerlegt werden, um Anteile an einer Immobilie darzustellen, wodurch Immobilieninvestitionen mit kleineren Geldsummen leicht zugänglich werden.

Neben Teileigentum beabsichtigt das Team auch, dass MetaCity als Metaverse-as-a-Service fungiert, in dem Spieler ihre Vermögenswerte und Dienstleistungen monetarisieren können, um eine ganze Wirtschaft zu schaffen, so wie Sie es in der realen Welt sehen würden.

Im Zentrum von MetaCity liegt das MetaHQ, das Flaggschiff innerhalb des Metaversums. Dort beabsichtigt das Team, Folgendes zu beherbergen;

  • Treffen
  • Bildungsdienstleistungen
  • Beratung
  • Zukünftige Investitionsmöglichkeiten
  • Zugang zu Branchenelite und Fachleuten

Ein Team von Entwicklern und Architekten hat das Gebäude so entworfen, dass der Hauptsitz für seinen Zweck als zentraler Knotenpunkt für Immobilienbildung und Networking geeignet ist.

Das Halten eines der REIC NFTs bietet auch eine breite Palette von Nutzen, die über den Zugriff auf das Metaverse hinausgehen. Zum Beispiel beabsichtigt das Team, reale private Veranstaltungen an erstklassigen Orten auszurichten – die erste in Edinburgh.

BESUCHEN SIE NOCH HEUTE IMMOBILIEN-INVESTMENTCLUB

Darüber hinaus bietet das Halten eines REIC NFT Zugang zu Partnerprojekten, einschließlich der Digital Asset Property Group (DAPG), einer tokenisierten Immobilieninvestitionsplattform.

Schließlich nehmen Sie auch automatisch an den folgenden Werbegeschenken teil;

  • REIC-Merch-Werbegeschenke
  • Beratung und Anlageberatung von Branchenelite
  • Webinar-/Seminarzugang
  • Urlaub in erstklassigen Lagen
  • Luxusartikel wie Uhren
  • Wohltätige Spenden
  • Erste Immobilien-Anzahlung in Ethereum.

Die NFTs für REIC werden voraussichtlich irgendwann im September 2022 geprägt. Stellen Sie sicher tritt ihrem Discord bei Server, um mehr über das Projekt zu erfahren und wann die NFTs fallen werden.

Insgesamt ist der Real Estate Investment Club zweifellos die erste Anlaufstelle, wenn Sie mehr über reale und digitale Immobilieninvestitionsmöglichkeiten und -bildung erfahren möchten. Die Metaverse bietet die perfekte Plattform, um sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen, um ein tieferes Verständnis von Immobilieninvestitionen von Menschen zu erhalten, die tief in ihrer Reise sind.

Zusammenfassung;

  • Greifen Sie auf ein Metaverse zu, das für die Immobilienausbildung entwickelt wurde.
  • Vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten.
  • Informieren Sie sich über potenziell lukrative Immobilienangebote.
  • Seien Sie an der Grenze des Teileigentums an Immobilien.

BESUCHEN SIE NOCH HEUTE IMMOBILIEN-INVESTMENTCLUB

2. Der Sandkasten

Die Sandbox ist heute eines der beliebtesten Metaversen. Es ist ein kreatives Metaversum, das von Spielern mit vorgefertigten voreingestellten Vorlagen erstellt wurde, die das Team bereitstellt. Infolgedessen bietet The Sandbox einen ähnlichen Spielstil wie die sehr beliebte Minecraft-Welt.

Die Sandbox wurde ins Leben gerufen, um die Eintrittsbarriere für nicht technisch versierte Spieler in das Metaversum zu senken. Die gesamte Idee des Spiels besteht darin, dass Spieler digitale Immobilien kaufen und benutzergenerierte Inhalte erstellen, die sie im Metaverse hosten und verdienen können.

Das Team hat verschiedene Tools bereitgestellt, um die Erstellung von nutzergenerierten Inhalten zu vereinfachen.

Das erste zu erwähnende Tool ist VoxEdit, eine Plattform, die es Spielern ermöglicht, NFT-Elemente namens ASSETs mit einer grafischen Benutzeroberfläche zu entwickeln. Die Spieler müssen keine Programmiererfahrung haben, um die NFTs zu erstellen, und sie können hochdetaillierte Elemente erstellen, indem sie einfach die Lego-ähnliche Blockbauinfrastruktur von VoxEdit verwenden.

Auf VoxEdit erstellte Elemente können Folgendes enthalten;

  • Nicht spielbare Charaktereinheiten wie Götter und Bauern.
  • Objekte und Ausrüstung, die Spieler verwenden können, um Quests abzuschließen.
  • Anpassbare Gegenstände für Avatare, wie Kleidung und Schuhe.
  • Dekorative Kunstwerke wie Statuen und Gemälde.

Ein weiteres vom Team entwickeltes Tool ist der Game Maker, mit dem Spieler ihre eigenen einzigartigen 3D-Spielerlebnisse entwickeln können, die auf ihren digitalen Immobilien gehostet werden, um ein Einkommen zu erzielen. Zu den Spieltypen, die bereits mit dem Game Maker erstellt wurden, gehören:

  • Action- und Abenteuerspiele
  • Puzzlespiele
  • Soziale Treffpunkte
  • Theater-/Filmerlebnisse.

Die digitalen Immobilien des Spiels und alle NFT-ASSETs können über den Marktplatz mit $SAND, dem nativen Transaktionstoken der Plattform, gekauft und verkauft werden.

Digitale Immobilien in The Sandbox sind bereits sehr beliebt, da ein Grundstück für 4,3 Millionen US-Dollar verkauft wurde. Darüber hinaus sind Prominente bereits in das Metaversum eingezogen, wodurch Grundstücke in der Nähe von Sternen sehr beliebt sind. Zum Beispiel zahlte jemand 400.000 US-Dollar, um Snoop Doggs Nachbar in The Sandbox zu sein.

3. Bit-Land

Bit Country beschreibt sich selbst als die Plattform für benutzergenerierte Metaverse und eine intelligente Vertragsplattform für dApps und Spiele.

Bit Country versucht, sich von traditionellen Metaversen abzuheben, indem es Benutzern erlaubt, ihre eigenen Metaversen zu starten. Gemeindeleiter können nach Bit Country kommen und ein separates Metaversum einrichten, das explizit auf ihre eigene Gemeinde zugeschnitten ist.

Das Tolle an dem Projekt ist, dass Benutzer keine Programmierkenntnisse benötigen, um ihr eigenes Metaverse zu erstellen. Stattdessen können sie mit den Voxel-Building-Tools und 3D-Requisiten des Teams einfach digitale Immobilien entwickeln.

Jedes neue Metaversum kommt mit seinen Grundstücken, die von Community-Mitgliedern gekauft und entwickelt werden können. Darüber hinaus wird das Metaverse mit einem eigenen Marktplatz und einem umfassenden Governance-System ausgestattet sein.

Das Projekt ist relativ neu und befindet sich noch im Alpha-Stadium, wird aber von einigen der größten Risikokapitalgeber der Branche unterstützt, darunter;

  • W Ventures
  • Hypersphäre
  • AU21 Hauptstadt
  • 18 Unternehmungen

Marken können auch nach Bit Country kommen, um ihre Metaverse zu starten, die sie als Medium nutzen können, um mit ihren Kunden zu interagieren und alle ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.

Jedes Bit Country-Metaverse wird im Kontinuum erstellt, einer Landkarte mit einer begrenzten Anzahl von Parzellen. Insgesamt stehen 100.000 Landblöcke zur Verfügung, was sie sehr begehrt macht, da sie repariert sind. Jeder Landblock ist in 100 Landeinheiten unterteilt, in denen digitale Immobilien erstellt werden.

Besucher, die nach Bit Country kommen, können jeden der verschiedenen verfügbaren Landblöcke besuchen, vorausgesetzt, es handelt sich um öffentliche Metaverse.

Die Plattform basiert auf einer Substrat-Parachain im Polkadot-Ökosystem. Dadurch können Benutzer das Metaverse direkt aus ihrem Browser eingeben. Die native Währung der Plattform heißt Bit Country Gold (BCG), die es Benutzern ermöglicht, Einsätze zu tätigen, Ressourcen zu kaufen und gasfreie Transaktionen und Werbeaktionen zu erhalten.

4. Dezentral

Decentraland ist wohl das beliebteste Metaversum für digitale Immobilien und wird oft als Pionier der Branche angesehen.

Decentraland ist eine Welt, die vollständig von ihren eigenen Benutzern geschaffen wurde. Das Projekt wurde 2017 gegründet und hat bereits über 300.000 aktive monatliche Benutzer, was es zu einem der am dichtesten bevölkerten Metaversen in Krypto macht.

Das Projekt ermöglicht es seinen Spielern, digitale Immobilien zu besitzen und die von Benutzern erstellte Welt zu erkunden. Die Spieler beginnen damit, ihre eigenen Avatare zu erstellen, die sie mit verschiedenen Erscheinungsbildern anpassen können. Einmal erstellt, können sie die verschiedenen Distrikte erkunden und sich mit anderen Spielern in Decentraland austauschen.

Die digitalen Immobilien im Metaversum werden LAND genannt, wobei es sich um NFTs von Grundstücken handelt, die Benutzer besitzen und auf denen sie bauen können. Grundbesitzer müssen das Decentraland Builder SDK verwenden, um alles zu erstellen, was sie sich vorstellen können. Einige bereits in Decentraland entwickelte digitale Immobilien umfassen:

  • Kunstgalerien
  • Sprachschulen
  • Soziale Treffpunkte
  • Kinos
  • Museen
  • Einkaufszentren
  • Digitale Geschäfte

Neben dem Bau digitaler Immobilien können Grundbesitzer das SDK auch verwenden, um ihre eigenen Spielerlebnisse zu erstellen. Als Ergebnis ist eine breite Palette von 3D-Spielen entstanden. Spieler können zum Beispiel eine Runde Minigolf auf Gold Cart Island spielen oder die ICE Poker Lounge besuchen.

5. Bloktopie

Bloktopia ist ein Metaversum, das in einem digitalen VR-Wolkenkratzer mit 21 Stockwerken untergebracht ist, die die 21 Millionen im Umlauf befindlichen BTC repräsentieren.

Bloktopia basiert auf dem Polygon-Netzwerk und ist ein Metaversum mit den folgenden Zielen;

  • Ermöglichen Sie den Spielern, etwas über die Welt der Kryptowährung zu lernen
  • Sorgen Sie für Unterhaltung für alle Spieler
  • Erstellen Sie nutzergenerierte Inhalte
  • Spiele spielen
  • Geld verdienen
  • Unterhalten Sie sich mit Gleichgesinnten.

Bloktopia lässt sich am besten als riesiges Einkaufszentrum mit Geschäften beschreiben, die über den Wolkenkratzer verteilt sind, um Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.

Benutzer können Grundstücke innerhalb des Wolkenkratzers kaufen, um auf den 21 Stockwerken Geschäfte mit ähnlichen Themen zu errichten. Darüber hinaus können die digitalen Immobilien entwickelt werden, um Unternehmen aufzubauen und Werbung bereitzustellen, damit Grundbesitzer eine Einkommensquelle erzielen können.

Die erste Etage des Wolkenkratzers ist ein Gewerberaum, der als Bildungszentrum für Spieler dienen soll, um etwas über Kryptowährung zu lernen. Darüber hinaus verfügt der Turm über ein Auditorium im sechsten Stock, in dem regelmäßig interaktive Videopräsentationen von verschiedenen Krypto-Influencern stattfinden. Schließlich gibt es noch einen Spielbereich, in dem sich Bloktopianer entspannen und Multiplayer-Glücksspiele spielen können.

Spieler müssen $BLOK verwenden, um für Dienstleistungen innerhalb des Wolkenkratzers zu bezahlen.

Fazit

Digitale Immobilien stehen erst am Anfang. Da diese Metaverse immer beliebter werden, wird der digitale Immobilienmarkt weiter wachsen. Letztendlich werden digitale Immobilien extrem wertvoll, da große Unternehmen darum kämpfen, Landparzellen in dicht besiedelten Gebieten innerhalb der aktivsten Metaversen zu bekommen.

Marken wie Nike, Apple und Tesla werden wahrscheinlich in jedes Metaversum eintreten, um ihre Präsenz in der digitalen Welt zu etablieren und den Benutzern eine Möglichkeit zu bieten, Produkte zu durchsuchen und Artikel innerhalb des Metaversums direkt zu kaufen.

Insgesamt lohnt es sich, in jedes Metaverse auf dieser Liste einzutauchen, um zu sehen, ob es für Sie geeignete digitale Immobilien gibt. Unsere erste Wahl bleibt jedoch der Real Estate Investment Club. REIC bietet eine perfekte Mischung aus Bildung und sozialen Aktivitäten und schafft den idealen Ort, um sich über reale und digitale Immobilieninvestitionsmöglichkeiten zu informieren.

BESUCHEN SIE NOCH HEUTE IMMOBILIEN-INVESTMENTCLUB

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere