Richter gewährt Ripples videobezogenen Vorladungsanträgen, Galaxy Digital sagt BitGo-Akquisition ab, Monero-Upgrade + weitere Neuigkeiten

Quelle: AdobeStock / MigrenArt

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Kryptoasset- und Blockchain-bezogenen Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.
__________

Rechtliche Neuigkeiten

  • Start-up aus Kalifornien Welligkeit‘s Anfrage zu dienen US Securities and Exchange Commission (SEC) zwei Vorladungen zur Authentifizierung einer Reihe von Videos stattgegeben wurde, verteidigte Anwalt James K. Filan getwittert. Am Wochenende gab ein Richter dem Antrag der Ripple-Beklagten statt, Videos von sieben öffentlichen Äußerungen von SEC-Beamten zu authentifizieren, während er gleichzeitig die Behauptung der SEC ignorierte, dass die Angeklagten versuchen würden, die Entdeckung von Tatsachen wieder aufzunehmen.
  • Bei der Gerichtsverhandlung, die heute früher stattfand, südasiatische Krypto-Börse Zimpex wurde eine Frist von drei Monaten zur Bewältigung der Liquiditätskrise eingeräumt Die Straits Times, unter Berufung auf eine anonyme Quelle, die mit der Angelegenheit vertraut ist. Zimpex habe bis zum 2. Dezember Zeit, um eine Lösung zu finden. Angeblich versuchte das Unternehmen, für seine fünf Unternehmen, darunter Zipmex, Zipmex Asia, Zipmex Thailand, Zipmex Indonesia und Zipmex Australia, bis zu sechs Monate zu bekommen.

Anlagenachrichten

  • Finanzdienstleistungsunternehmen Galaxy Digitale Bestände bricht die Übernahme der institutionellen Digital-Asset-Plattform ab BitGodie erstmals Anfang Mai dieses Jahres angekündigt wurde. Pro einer Ankündigung, BitGo habe es versäumt, innerhalb der Frist (31. Juli 2022) einen geprüften Jahresabschluss für 2021 vorzulegen, der den Vereinbarungsanforderungen entspricht.
  • Blockchain-Analyseplattform Nansen gab heute früher die Einführung eines neuen Portfolio-Trackers bekannt. Das Nansen-Portfolio wird als „vollständig integrierter Portfolio-Tracker“ beschrieben, der mehr als 450 Protokolle in 42 Ketten abdecken kann, heißt es in einer Pressemitteilung, die mit geteilt wurde Cryptonews.com. Im Mai dieses Jahres erwarb das Unternehmen Investment Tracker Affenbrett.
  • Der milliardenschwere Investor Mark Cuban sagte dass Dogecoin (DOGE) „als Währung besser verwendbar“ ist als Cardano (ADA). Dies ist „ein Wettbewerb zwischen Anwendungen, um die Krypto-Nutzung durch Nicht-Krypto-Benutzer voranzutreiben. Die Gewinner-App wird bestimmen, welche zugrunde liegende Kette am meisten genutzt wird“, er sagte.

Blockchain-Neuigkeiten

  • Über das Wochenende, Monero (XMR) hat seine Blockchain aktualisiert, um den Benutzern mehr Privatsphäre zu bieten. Ankündigung Bei der Hard Fork über Twitter teilte das Projekt mit, dass Ringsize 16, Bulletproofs+ und View-Tags alle erfolgreich implementiert wurden. Benutzern wird empfohlen, ihre Nodes und Wallets zu aktualisieren, um Monero weiterhin verwenden zu können.

Neuigkeiten zur Regulierung

  • Großer Krypto-Austausch Binance sagte Es erhielt die grundsätzliche Genehmigung von Kasachstan Finanzdienstleistungsbehörde von Astana (AFTA) zum Betrieb einer Handelseinrichtung für digitale Vermögenswerte und zur Bereitstellung von Verwahrung in der Internationales Finanzzentrum von Astana (AIFC). Nun muss Binance den vollständigen Bewerbungsprozess abschließen, den sie voraussichtlich „zu gegebener Zeit“ abschließen wird.

Sport Nachrichten

  • Vier US-Paralympianer schärfen das Bewusstsein für Behinderung und die Paralympische Bewegung durch die Veröffentlichung einer Sammlung von nicht fungiblen Tokens (NFTs), heißt es in einer Pressemitteilung, die mit geteilt wurde Cryptonews.com. Dieses Joint Venture von Künstlern und Sportlern soll ihre jeweiligen Talente präsentieren. Die paralympische Ausgabe der NFTs erscheint am 19. August.

Web3

  • Wissam Breidy, Geschäftsentwickler und Medienvertreter aus dem Libanon, arbeitet mit Open Finance Protocol zusammen Krypto-Oase, um Web3 und Blockchain der arabischen Gemeinschaft näher zu bringen. Laut dem offizielle Ankündigungwird Breidy seine Popularität und Medienstärke nutzen, um das disruptive Potenzial von Web3-Technologien zu demonstrieren.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere